Startseite Schule >>  Startseite Verein >>  Startseite Mitgliederbereich >>  Mitgliederversammlung vom 03.11.2005

Christlicher Schulverein Zschachwitz
 e.V.

Mitgliederversammlung

Protokoll

Am Donnerstag, dem 03.11.2005 fand unsere letzte Mitgliederversammlung mit folgenden Tagesordnungpunkten statt:

  1. Vorstellung von Schulkleidungsmodellen durch Schulkinder
  2. Rechenschaftsbericht von Petra Schütze zu folgenden Themen
    1. Arbeit vom Vorstand im Rumpfgeschäftsjahr April bis Juli 2004
      • 2-3 Vorstandssitzungen pro Monat
      • Aufstellung eines Finanzierungsplanes
      • Genehmigung durch Behörden
      • Finanzierung mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden
      • Infoabende im März und Juni 2004
      • Benefizkonzert
      • Antrag auf Schulbetrieb
      • Möbelbeschaffung
      • Vorbereitung Schuleingangsfeier
      • Organisation einer Hortbetreuung
      • Mitrabeiterverträge
    2. Arbeit vom Verwaltungsrat im Rumpfgeschäftsjahr April bis Juli 2004
      • Erabeitung der Schulkonzeption
      • Mitarbeitergespäche
      • Vehandlungen mit Schulbuchverlage
    3. Arbeit des Vorstandes im Geschäftsjahr 2004/2005
      • Finanzierungsfortführung
      • Fundraising
      • Vorbereitungen für neuen Schulstandort
    4. Arbeit des Verwaltungsrates im Geschäftsjahr 2004/2005
      • Weiterentwicklung der Konzeption (jahrgangsübergreifender Unterricht)
      • Erarbeitung Hortkonzeption
      • Erabeitung Qualitätssicherungskonzept für den Hort
      • Mitarbeiterauswahl aus ca. 100 Bewerbungen
      • Zulassung der Kinder (Elterngesprä,che)
      • Öffentlichkeitsarbeit (Dorfmeile etc.)
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Es wurden seitens der Kassenprüfer keine gravierenden Mängel festgestellt. Unklarheiten konnten ausgeräumt werden.
  5. Abstimmung über beide Berichte
  6. Der Rechenschaftsbericht und der Bericht der Kassenprüfer wurden mit 39 Ja-Stimmen, null Nein-Stimmen und null Enthaltungen angenommen.
  7. Vorstellung Haushaltsplan 2005/2006 durch Herrn Rother
  8. Aktuelles

    Vorschlag f&uum;r Fassade Meusslitzer
Straße

    1. Diskussion zur Einführung von Schulkleidung
      • Vorteile

      • Markenunabhängikkeit
      • Gemeinschaftsgefühl
      • Betonung von inneren Werte und nicht von Äßerlichkeiten
      • geringe Kosten bei hochwertiger Ausstattung

        Nachteile

      • Anfangskosten
      • Reduzierung auf zu wenig Farben Farben sind für Kinder wichtig.

        Konsens

      • Schulkleidung ist keine Uniform.
      • Start mit einzelm Kleidungsstück wäre denkbar. z.B. Jacke mit Logo.
    2. Die Fassade an der Meusslitzer Straße soll durch Anstrich und Schriftzug gestaltet werden
    3. Die Genehmiung für einen Schulgarten im Hof wurde erteilt.